Archiv
25.04.2013, 12:18 Uhr | Helmut Stowermann (Fraktionsvorsitzender)
Reizthema Innenstadt
Zu den am leidenschaftlichsten diskutierten Themen der Stadtlohner Kommunalpolitik gehört wohl das integrierte Handelskonzept in all seinen Facetten. Das Hauptaugenmerk liegt aktuell hier vor allem auf der Frage, ob es auf Dauer eine "Schleifenlösung" zur Befahrung der Innenstadt gibt, bzw. wie andere Varianten aussehen könnten. Nach Sanierung der Kanäle wird die Innenstadt in ca. 2 Jahren ein anderes Bild haben.

Wir, die Mitglieder der CDU Fraktion, möchten, dass die Umsetzung in der Variante A erfolgt. Diese Variante ist ein Kompromiss, der von vielen Beteiligten mitgetragen wird. Aus unserer Sicht kann ein Platz geschaffen werden, der den Anforderungen der Stadt und seiner Bewohner entgegenkommt. Es verbleibt eine Abfahrtsmöglichkeit über die Alte Poststraße, so dass eine Veränderung der Verkehrsführung nicht notwendig wird. Die Kirche, das Rathaus und auch der Markt können problemlos aufgesucht werden. Die angedachte geänderte Straßenführung bei einer Sperrung des gesamten Marktes halten wir für problematisch.

Der Rückbau der Parkplätze sowie eine deutliche Kennzeichnung der Fahrwege, ggfls. mit geschwindigkeitsreduzierenden Maßnahmen, wird zu einer deutlichen Abnahme des Autoverkehrs in der Innenstadt führen und die Aufenthaltsqualität sowie das Sicherheitsempfinden deutlich steigern. Selbstverständlich wird im Rahmen der Überplanung die Barrierefreiheit sichergestellt.

Obwohl die Standpunkte der Fraktionen in vielen Punkten nicht weit auseinander liegen, ist in der letzten Ratssitzung leider kein Kompromiss gefunden worden. Die Versuche meiner Fraktionskollegen, einen solchen Kompromiss zu erzielen, führten leider nicht zum Erfolg. Die Verzögerung an dieser Stelle ist ärgerlich, führt jedoch zu keiner Verzögerung in der weiteren Umsetzung des IHK an dieser Stelle. Wir werden versuchen, bis zum Sommer eine Lösung zu finden, die dann auch eine Mehrheit im Stadtrat erhält. Die Interessen der Stadtlohner Bevölkerung und auch der Anwohner werden wir dabei berücksichtigen.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Stadtlohn  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec. | 31460 Besucher