Nachrichten
30.08.2016, 01:01 Uhr
CDU zu Gast beim Roten Kreuz

Der Arbeitskreis „Soziales“ des Stadtlohner CDU-Vorstandes hat am vergangenen Donnerstag, dem 25. August, Juliane Rehkamp und Jürgen Rave vom Ortsverband Stadtlohn des Deutschen Roten Kreuzes in der Unterkunft an der Gutenbergstraße besucht. „Wir Christdemokraten sind begeistert von der Vielfalt der Aufgaben der Stadtlohner DRKler und dem großen ehrenamtlichen Engagement der fast 140 Aktiven“, so Andreas Pieper vom CDU-Arbeitskreis. „Neben dem Katastrophenschutz und dem Sanitätsdienst sind wir zum Beispiel auch noch bei der Aktion ´Tischlein deck Dich´, in der Flüchtlingshilfe, im Blutspendedienst, beim Jugendrotkreuz und in der Seniorenarbeit tätig“, berichtet Rehkamp, die hauptberuflich den DRK-Kindergarten „Prinz Botho“ leitet. Und Rave ergänzt, dass die Stadtlohner Helfer häufig auch zur Ergänzung des hauptamtlichen Rettungsdienstes angefordert würden: „Bis heute haben unsere Ehrenamtler in diesem Jahr 74 Einsätze  gefahren und so die notfallmedizinische Versorgung im Kreis Borken sichergestellt, wenn die anderen Einsatzkräfte bereits alarmiert sind.“ Acht Fahrzeuge stünden mittlerweile an der Gutenbergstraße, weshalb gerade auch die Hallenflächen erweitert würden. „Wir stemmen das alles mit vielen Ehrenamtsstunden“, verweist Rave auf die vielfältigen Arbeitseinsätze der Rotkreuzler.

Die Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen sei in den vergangenen Jahren deutlich besser geworden, „mit der freiwilligen Feuerwehr besuchen wir uns mittlerweile sogar auf den jährlichen Kameradschaftsfesten“, erklärte Rehkamp. Schwieriger sei es da manchmal, die Regale bei „Tischlein deck Dich“ stets gut gefüllt zu halten. „Da mussten wir jetzt auch schon einmal zukaufen, weil große Lebensmittelmärkte ausschließlich an die Tafeln spenden und nicht an uns“.

Für die Zukunft stehen an der Gutenbergstraße noch Erweiterungswünsche auf dem Plan: „Wir würden die Container gerne durch einen Zweistock ersetzen, damit wir endlich für unsere vielfältigen Aufgabengebiete genügend Platz haben“, so Rave.

 


 

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Stadtverband Stadtlohn  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.23 sec. | 82071 Besucher